Rückblick Vereinsmeisterschaft 2019

Im Anschluss an die ÖTV Meisterschaft und vor der heurigen Bezirksmeisterschaft auf unserer Anlage gingen heuer unsere Vereinsmeisterschaften über die Bühne.
Es wurden 4 Vereinsmeistertitel insgesamt ausgespielt. Herren A, Herren B, Damen, Jugend U18.
16 Herren spielten sich den A-Bewerb aus, 32 Herren den B-Bewerb, 15 Damen den Damen Bewerb und 12 U18 Jugendliche spielten um die Nachwuchskrone in Esternberg.
Somit waren 73 Teilnehmer insgesamt am Start.

Im A-Bewerb erblühte heuer Sandrieser Christian im siebten Frühling, zuerst besiegte er Majer Jacky in 3 Sätzen, im Viertelfinale gewann er gegen Pankratz Stefan mit 6/4 6/4.
Erst im Halbfinale musste er sich Torsten in 3 Sätzen geschlagen geben. Ebenfalls in bestechender Form bei der heurigen VM zeigte sich der 8-fache Vereinsmeister Pankratz Jürgen. Siege über Roli, Nicer und Litzi brachten ihn in das heurige Finale. Wo er wiedermal Torsten gegenüberstand der mit Siegen über Berni, Breit St. und Chri sich ins Finale pflügte. Leider ging es Jürgen am Finaltag körperlich nicht so gut, sodass beim Stand von 6/4 3/0 für Torsten die Partie w.o. gegeben wurde und Grüblinger Torsten sich jetzt auch 2-facher Vereinsmeister nennen darf.

 

Im B-Bewerb konnte man mit 32 Startern heuer einige Überraschungen erwarten. Höhepunkt war das Viertelfinalmatch zwischen Kuffner Josef und Osterkorn Andreas, dass unglaubliche 3:45 dauerte und mit 4/6 6/4 7/6 an Kuffi ging. Beide schleppten sich mit Krämpfen an den Bierautomat um sich ihr wohlverdientes Weizen zu holen. Das Finale am Samstag bestritten Dullinger Gerhard und Kropfmüller Thomas. Dullinger G. setzte sich mit 6/4 6/1 durch und darf sich somit auch Vereinsmeister 2019 nennen.

Bei den Damen konnten wir im A-Bewerb  mit 15 Damen ebenfalls reges Interesse an der VM verspüren. In den beiden Halbfinals konnte sich Sandrieser Susi gegen Höllinger Sabrina bzw. Breit Sabrina gegen Bauer Michi durchsetzen. Das Finale konnte dann Breit Sabrina gegen Susi mit 6/3 und 6/4 für sich entscheiden und somit heißt die Damen-Vereinsmeisterin 2019 Breit Sabrina.

Im U18 Jugend Bewerb standen sich im Finale Dullinger Elias und Samadi Ali im Finale gegenüber. In einem packenden 3-Satz Match konnte sich Elias mit 1/6 6/2 6/2 gegen Ali durchsetzen und darf sich somit auch Vereinsmeister 2019 nennen.

Gratulation nochmals an alle Vereinsmeister/innen

Herren A-Bewerb (ITN<6.5) Herren B-Bewerb (ITN>6.5)
1. Grüblinger Torsten 1.Dullinger Gerhard
2. Pankratz Jürgen 2.Wallner Philipp
3. Litzlbauer Thomas 3.Hubinger Rudolf
3. Sandrieser Christian 3.Kuffner Josef
   
Jugend U-18 Bewerb Damen Einzel Bewerb
1. Dullinger Elias 1. Breit Sabrina
2. Samadi Ali 2. Sandrieser Susanne
3. Majer Samuel 3. Höllinger Sabrina
3. Höller Lukas 3. Bauer Michaela
   

Bitte auf den Folder tippen um zu den Google Tabellen zu gelangen.